focus Forderungsmanagement für Kanzlei C-S-R


06.12.2013

In dieser Woche haben vermehrt von uns vetretene Mandanten Schreiben des Inkassounternehmens focus Forderungsmanagement aus Mannheim erhalten.

Hintergrund: Die Kanzlei C-S-R hat offenbar "Altforderungen" aus Filesharing-Abmahnungen des Jahres 2010 an focus zur Weitervefolgung abgegeben. Im Einzelnen betrifft dies z.B. Abmahnungen der Rechteinhaber Gröger MV GmbH & Co. KG oder Fraserside Holding Ltd.

 

 

Die Abgabe von Filesharing-Forderungen an Inkassounternehmen ist hier kein zu beobachtender Einzelfall. So haben z.B. die Kanzlei U+C auf das Inkassounternehmen debcon oder die Kanzlei Schulenberg & Schenk auf Rhein Inkasso für das Beitreiben offener Forderungen aus Filesharing-Abmahnfällen zurückgegriffen. Hauptmotivation dürfte wohl sein, in der Vergangenheit zahlungsunfreudige Anschlussinhaber doch noch zu einer Zahlung zu bewegen.